Fühle deine göttlichKeit fliessen 

Für diese Meditation sind zwei Phi-Kristalle erforderlich.

Halte deine beiden Phi-Kristalle mit deinen ganzen Händen fest, umschliesse deine Phi-Kristalle, sodass die Spitzen in deiner Handinnenfläche regelrecht verankert werden. 
Einen hältst du mit der Basis, weibliche, empfangende Spitze, breiteres Ende in deine Handinnenfläche zeigend Richtung Mutter Erde und
den anderen mit der sendenden, männlichen Spitze, schmalere Ende in deine Handinnenfläche zeigend und mit der Basis gen Himmel gerichtet.

Du sitzt ruhig und beginnst die Energien durch deine Phi-Kristalle fliessen zu fühlen. Wie ein Kreislauf fliessen die Energien vom Himmel, der Quelle durch dich in Mutter Erde und durch deinen anderen Phi-Kristall wieder zurück.  
Fühle diese wohltuenden Energien in dir. Beginne nun dich fallen zu lassen und deine Gedanken in den Hintergrund treten zu lassen, so dass du nur noch fühlst. 
Jetzt kommt deine Göttlichkeit zum Vorschein und läßt dich FÜHLEN. 

Diese Meditation / Übung kannst du so oft wieder holen, wie dir beliebt. Damit erhöhst du deine Schwingung und dein Wohl-Gefühl.

Bei der jeweils zweiten, geradzahligen Meditation solltest du die Phi-Kristalle umdrehen bzw. von der einen in die andere Hand wechseln, sodass die Energien nun entgegen gesetzt zirkulieren können und somit ein harmonisches Bild, eine harmonische Energie entsteht. So findet eine vollkommende Ausgleichung all deiner Energien statt, die dir deine Göttlichkeit präsentiert.

 Göttlichkeit fühlen Phi-Kristalle Vogel Cut Crystal

Göttlichkeit fühlen Phi-Kristalle Vogel Cut Crystal

Göttlichkeit fühlen Phi-Kristalle Vogel Cut Crystal

Göttlichkeit Fühlen Phi-Kristalle Vogel Cut Crystal