Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Klarheit durch Phi-Kristalle

Energetisch reine, aufgeladene und programmierte Phi-Kristalle

Von Menschen, weltweit, die einen hohen Lichtquotienten haben, wird erkannt und gefühlt, dass unsere Phi-Kristalle um bis zu 70 Prozent energetisch reinere und harmonischere Energien aufweisen und in sich tragen, als normale Vogel-Cut und Phi-Kristalle von anderen Anbietern. Phi-Kristalle werden im sogenannten Vogel-Design hergestellt. Mit Phi-Kristallen stehen den Anwendern viele unterschiedliche Arten von heilenden Schwingungen und Frequenzen zur Verfügung, die in natürlich vorkommenden Bergkristallen nicht auftreten. Auf dem Weg der Ganzwerdung sind sie für Menschen und Anwender wundervolle, sehr unterstützende Werkzeuge und Begleiter. Jeder in unserem Shop erhältliche Phi-Kristall ist ein echter und natürlicher Berg-, Quarzkristall, der auf seine Energien hin „Probe“ gefahren bzw. persönlich angewendet worden ist, sodass die energetische Wirksamkeit nachgewiesen ist. Allerdings erfordern die Phi-Kristalle Studium und Interaktion. Unsere Phi-Kristalle sind für die Anwender vorbereitet, sie sind allerdings nicht an sich einsatzbereit. Angemessene und wohlbedachte Bemühung ist erforderlich, um mit dem lebendigen Bewusstsein eines jeden Phi-Kristalls zu kommunizieren, sie zu integrieren und sich mit ihnen in Synergie zu bringen.

Wichtig…

Phi-Kristalle sind Präzisions-Instrumente. 
Sie rufen jene Menschen auf, die dazu bereit sind, mit ihnen zu interagieren und liebevoll zu arbeiten. Sie bieten sich jenen an, die vorbereitet sind, ihnen ein ernsthaftes Studium und ihre Aufmerksamkeit der tiefgreifenden Verwendungsbedingungen und göttlichen Geheimnisse zu widmen. 

Der Phi-Kristall arbeitet nur mit Menschen zusammen, die einen genügend hohen Lichtquotienten aufweisen, so dass Synergie mit ihm erreicht werden kann. 
 
Eine Aktivierung findet nur statt, wenn zum höchsten Wohle der Liebe mit den Phi-Kristallen gewirkt wird. Es ist so, dass alle Phi-Kristalle eine Eingewöhnungsphase von mindestens 30 Tagen benötigen und erst dann Synergie mit ihm erreicht werden kann. 
Diese Zeitspanne ist für einen jeden Phi-Kristall notwendig, um sich auf seine neue Umgebung und seinen Anwender energetisch einzustellen, um denn dann mit ihm Kohärenz entstehen zu lassen. 
Erst dann wird er mit einem Menschen erfolgreich zusammen arbeiten. Der Phi-Kristall erledigt niemals die Arbeit für dich, wird dich niemals überwältigen, so dass deine innere Absicht oder innere Kraft nicht mehr benötigt wird, er erfüllt seinen Zweck und ist ein Werkzeug, das deinen Aufstieg unterstützt, statt den Aufstieg für dich zu erreichen.

Einschlüsse und Phantome

Obwohl die Klarheit des Phi-Kristalls sehr geschätzt wird, fanden wir heraus, dass die Phi-Kristalle nicht vollständig klar sein müssen, um effektiv zu sein. 
In einigen Fällen sind Phi-Kristalle mit inneren Trübungen, Einschlüssen, Phantomen usw. stärker und mächtiger in ihrer Umgebungs-Energie, als sehr, sehr klare Phi-Kristalle. 

Die Phi-Kristalle, die nicht vollständig optisch klar sind, sollten daher definitiv nicht außer Acht gelassen werden. 
Sie können ebenso sehr wichtige Energien ausstrahlen, die ihm auf natürliche Weise inne wohnen. 
Die Phi-Kristalle mit Einschlüssen lassen die eintretenden Energien verwirbeln, so dass dadurch diese Energien, anders als bei sehr klaren Phi-Kristallen, verändert und gebremst werden. So entsteht eine Umgebungs-Energie, die von einem sehr, sehr klaren Phi-Kristall nicht erzeugt wird. Es werden so Verwirbellungen erschaffen, die dafür Sorge tragen, dass die einfliessenden Energien im Phi-Kristall länger verweilen und dadurch viel intensiver von ihm aus- und abgestrahlt werden können. Jeder Phi-Kristall ist ein individuelles sehr bewusstes Wesen mit seiner eigenen innewohnenden Energie. 
Daher haben Einschlüsse und Phantome einen sehr tiefen Sinn.